iko andrae


04.09.17: Nachricht von der Liederbestenliste, "Alter Markt" ist neu in der Wertung der Liederbestenliste!

20.04.17:

Die CD wird ausgeliefert und das Ergebnis der langen Arbeit können wir nun in den CD-Player schieben. Ein erhebendes Gefühl! Bin voll zufrieden!

23.03.17:

Cover für die CD gestaltet. Mit Verleger und Grafikdesigner Friedel Muders in seinem Atelier in Bremen haben wir das Cover und das Booklet gestaltet.
Bild Frontcover: Familienaufstellung im Garten mit Balken vor den Augen im Sommer 1969. Der junge Iko schaut etwas bedröppelt in die Kamera seines Vaters. Völlig zu unrecht, denn Tante Hanna hat Schwester Hilke gerade eine Single der Beatles geschenkt, Hey Jude! Damit sind Heintje (Weihnachten mit Heintje) und andere Kinderhelden aus dem Rennen und die Beatles für immer und ewig in der DNA des heranwachsenden Jungen aus Jever gebrannt.

17.03.17:

Mit Bahli im Wohnzimmer getroffen. "Opa ist ein Nazi" eingeprobt und aufgenommen. Nach einigen Stunden Mühe dann doch dazu entschlossen, die Demoversion auf das Album zu nehmen. Damit ist die CD eigentlich fertig, doch nach einer lebhaften Diskussion um Sound und Ausdruck einiger Songs noch einmal "Turmfrisur" vorgenommen und Gesang, Gitarre und Slapp-Bass neu eingespielt. War gut! Hattest Recht, Bahli! Manchmal kommt das Gute erst nach einem Tritt in den Arsch zu Tage. Damit ist die Produktion komplett, fertig und gut. Besser können wir nicht! Aber es ist schwer, sein Baby letztlich alleine laufen zu lassen!